Förderung

Projekt – Förderung nach der Richtlinie des sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER – Entwicklungsstrategien vom 15.12.2014

 

 

 

Ich möchte mit modernster Technik, Augen-Screenings zur Vorsorge und Augenprüfungen zur Brillenglasbestimmung durchführen.

Mit den neuen Geräten kann ich ein Screening des vorderen Augenabschnitts und eine Tränenfilmanalyse durchführen, um das Sicca Syndrom (trockenes Auge) festzustellen und anschließend eine spezifische Behandlung zu empfehlen. Weiterhin kann ich ein Screening der Netzhaut durchführen, um kleinste Netzhautveränderungen, die auf diabetische Retinopathie, trockene AMD und Glaukom zurückzuführen sind, zu erkennen.

Diese Screenings sind eine Schnittstelle zur Arbeit eines Augenarztes. Patienten können somit gezielt an den Augenarzt verwiesen werden.